Grit Schneider Schmidt

Bohlenweg

Diese sowie andere neuere Methoden wie Scholtens Arbeit zu den Elementen führen Hahnemanns Arbeit fort. Sie bringen mir ein tieferes Verständnis der Mittel und ermöglichen gleichzeitig die Sicht auf unbekanntere Mittel, so das eine sehr individuelle Verschreibung möglich wird.

Nach der Ausbildung 3 Jahre Supervision bei Gertraude Kittler.

Ich bin Mitfrau im Berufsverband der Heilpraktikerinnen "Lachesis e.V.".

Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter.